Wir fahren mit Serbus nach Virgen und lassen uns vom Hüttentaxi zur Wetterkreuzhütte 2106m hochfahren. 

Dort startet unsere Wanderung auf dem schönen Kammsteig der „Hellen Höhe“ entlang, ehe ein „Tor“ symbolisch in den Nationalpark Hohe Tauern Einlass gewährt. Unser Ziel ist die Zupalseehütte auf 2346m, wo wir beim Mittagessen die Sicht zum weißgekleideten Großvenediger genießen können.

Für die guten Geher besteht die Möglichkeit über das Legerle 2527m zur Zupalseehütte zu wandern. Von dieser aussichtsreichen Höhe schaut man in die geheimsten Winkel der Eisgipfel gegenüber dem Virgental.  Dabei sind insgesamt 420 Höhenmeter im Aufstieg und genauso viel im Abstieg zu bewältigen. 

Nach dem Essen wandern wir gemütlich zurück zur Wetterkreuzhütte und lassen uns vom Hüttentaxi wieder ins Tal bringen. 

…und hier die Bilder dieser Wanderung

Abfahrt:   mit SERBUS 07.00 Uhr St. Lorenzen  und 06.50 Uhr in Bruneck  Autobusbahnhof  

Preis:   Euro 30,00 – inbegriffen ist die Busfahrt mit Serbus und das Hüttentaxi  zur Wetterkreuzhütte hin und retour – je 30 Minuten Fahrt – 

Gehzeit:   insgesamt  knapp 3  Stunden – Aufstieg 240 m und Abstieg  240 m

  Oder in der Variante 420m im Aufstieg und 420m im Abstieg 

       ca. 3 ½   Stunden 

Schwierigkeit:   leicht  

Wanderbegleiter:    Lauton Herbert 

Bitte für die Busfahrt Mund – und Nasenschutz mitnehmen

Bitte Anmeldung bis Donnerstag 20.August 2020  –  AVS Nummer 349 2365075

Anmeldungen per SMS und E-mail werden nicht berücksichtigt