Leider muss die Wanderung aufgrund der angekündigten Schlechtwetterfront abgesagt werden!!!

Pfelders in Hinterpasseier ist ein wahres Naturparadies, das sich inmitten der majestätischen Ötztaler und Stubaier Alpen erstreckt. Mit mehr als 350 km an Wanderwegen verfügt das Gebiet über eines der größten Wegenetze Südtirols.   
Zuerst geht´s mit der Gondelbahn hinauf zur Bergstation bei der Grünbodenhütte auf 2000m. Dort gibt es ein Steinlabyrinth, das ausschließlich aus Naturmaterialien besteht. Informative Tafeln dokumentieren die Lawinenabgänge im 19. + 20. JH.
Dort startet unsere abwechslungsreiche Wanderung Tal einwärts auf dem Panoramaweg mit fabelhaftem Rundblick. Zuerst durch Almwiesen, später durch eine mit Fels durchsetzte Zwergstrauchzone und schließlich führt der Weg zwischen Lärchen- und Zirbenwäldern hindurch.
Nach einem kurzem Anstieg geht´s in nahezu ebener Hangquerung zur Faltschnalalm 1871m und weiter zum Lazinser Hof und zur Lazinser Alm.
Auf der linken Talseite kehren wir nach Pfelders zurück.

Abfahrt:
07.00 Uhr St. Lorenzen Parkplatz Ost Markthalle, um 6.50 Uhr in Bruneck
Preis: Euro 25,00 inkl. Gondelbahn
Gehzeit: Ca. 4 Stunden
Höhenunterschied: Aufstieg 150 HM und Abstieg ca. 500 Hm
Einkehrmöglichkeit: vorhanden
Schwierigkeit: Reizvolle – leichte Wanderung
Wanderbegleiter: Lauton Herbert Valle Waltraud
Für die Busfahrt und die Gondelbahn Mund- und Nasenschutz mitnehmen – danke

Anmeldung von Montag bis Freitagabend unter der AVS Nummer 349 2365075
Nur für AVS-Mitglieder – Anmeldungen per SMS und E-mail werden, wie immer, nicht berücksichtigt