leider muss die Tour aufgrund der schlechten Wetterprognosen abgesagt werden!

Die eher selten besuchte Skitour beeindruckt trotzdem mit hochalpinem Flair auf der Felbertauern-Südseite  und bietet ebenfalls schöne Hänge. 

Vom Matreier Tauernhaus führt ein steiler Almweg  bis zu den ersten freien Flächen links oberhalb der Tunneleinfahrt. Wir steigen über mittelsteile Almwiesen Richtung Daberkögele auf und überwinden westlich die Ebene des Dabersees. Anschließend schwenken wir nach Osten und erreichen über das Daberkees  die Amertaler Höhe. 

Wenn die Möglichkeit besteht, können wir nach kurzer Abfahrt auf das Daberkees und den Anstieg über den Gletschersattel noch den Sillinkopf besteigen. 

Abfahrt: 07.00 Uhr  St. Lorenzen Parkplatz Ost Markthalle um 06.45 Uhr in Bruneck am Autobahnhof
Preis: Euro 20,00 inkl. Bus und Führung
Gehzeit: Aufstieg  ca. 1300 Hm – ca. 4 Stunden
Ausrüstung: komplette Skitourenausrüstung, Pieps, Schaufel, Sonde, Harscheisen und Tourenproviant
Schwierigkeit: Mittelschwere Skitour
Einkehrmöglichkeit: Am Ende der Tour
Tourenleiter: Töchterle Alexander und Berger Florian

Meldungen von Montag bis Freitagabend bei Alexander Töchterle  348 3158855 – bitte abends              

Nur für AVS-Mitglieder

Anmeldungen per SMS und E-Mail werden nicht berücksichtigt