Liebe Mitglieder,

der Mitgliedsbeitrag kann mittels Überweisung an die Hauptleitung, Zahlung mittels Bankerlagschein bzw. mit Dauerauftrag (SEPA) bezahlt werden.
Für den Alpenverein und vor allem für die Verantwortlichen der Mitgliederverwaltung, ist es eine große Arbeitserleichterung, wenn die Mitgliedsbeiträge mittels Dauerauftrag eingehoben werden können. Gleichzeitig ist mit der automatischen Belastung gewährleistet, dass Zahlungen nicht vergessen werden und man bei einem möglichen Unfall versichert ist.
Mit einem Dauerauftrag ist man nicht gebunden, denn sollte ein Mitglied mit der Belastung auf seinem Konto nicht einverstanden sein, z. B. möchte er nicht mehr Mitglied sein, kann er die Belastung in der Bank innerhalb 8 Wochen nach Belastung stornieren lassen, bzw. bereits vor Fälligkeit den Dauerauftrag löschen.
Wir möchten uns hier bei allen Mitgliedern bedanken, welche bereits einen Dauerauftrag eröffnet haben. Sollte jemand an der Bezahlung des Mitgliedsbeitrages 2019 bzw. jener für die folgenden Jahre, mittels Dauerauftrages interessiert sein, kann er sich per E-Mail an den Verantwortlichen unserer Ortsstelle – Seppi Kurt – sks@brennercom.net – wenden, welcher alles Notwendige in die Wege leiten wird.