Ausgehend von Feldthurns steigen wir etwas steil hinauf Richtung Schnauders und weiter in gemächlichem Aufstieg – großteils durch Wald – hinauf nach Garn – zum höchsten Punkt unserer Wanderung. Von dort haben wir einen großartigen Ausblick auf die gegenüberliegende Bergwelt mit den Villnösser Geislern. Nach einer kurzen Rast steigen wir ab nach Verdings. Dort können wir auf dem schönen Dorfplatz ein Glas Weißwein oder einen Kaffee genießen. Anschließend geht es entweder über den Panoramaweg oder über Moar zu Viersch und auf dem Keschntweg zum Glangerhof, den wir nach insgesamt ca 2,5 – 3 h Gehzeit erreichen. Dort werden wir zum Törggelen einkehren, bevor wir am Nachmittag wieder nach Hause fahren.
…und hier die Bilder dieser Wanderung
Abfahrt: 08.16 Uhr St. Lorenzen Parkplatz Ost Markthalle mit dem öffentlichen Bus um 08.08 Uhr in Bruneck Busbahnhof
Gehzeit: Ca. 2 ½ – 3 Stunden
Schwierigkeit: leicht
Wanderbegleiter: Ausserdorfer Peter

Anmeldung von Montag bis Freitagabend AVS Nummer 349 2365075
Nur für AVS-Mitglieder
Anmeldungen per SMS und E-mail werden nicht berücksichtigt