Wir starten von Fonti di Pejo mit dem Sessellift zum Doss di Cembri und erklimmen am ersten Tag den Monte Vioz 3535m, wo kurz unterhalb des Gipfels auf 3544m die Schutzhütte Mantova al Vioz steht. Am nächsten Tag überschreiten wir bekannte Gipfel wie den Palon de la Mare 3685m den M. Rosole 3535m und den M. Cevedale 3767m, wo der Abstieg über die Casattihütte und dem Eisseepass 3139m nach Sulden erfolgt. Den letzten Teil werden wir mit der Seilbahn von der Schaubachhütte ins Tal nach Innersulden fahren, wo uns der Bus wieder abholt.
…und hier die Bilder dieser Hochtour von Michael Hilber
Abfahrt: 06:00 St. Lorenzen – 05:45 Bruneck Autobusbahnhof
Preis: Euro 150,00 inklusive Halbpension, Sessellift Pejo und Seilbahn Sulden, Bus Hinfahrt nach Pejo und Heimfahrt von Sulden
Höhenunterschied: 1.Tag Aufstieg ca.1300 Hm
2.Tag Aufstieg ca.800 Hm
Abstieg ca.1700 Hm
Ausrüstung: komplette Gletscherausrüstung, Gurt, Steigeisen, HMS Karabiner
Schwierigkeit: mittel
Einkehrmöglichkeit: Unterwegs bei den Hütten
Tourenleiter: Mairhofer Christian und Hilber Klaus 

Anmeldungen von Montag bis Freitag bei Klaus
Handy 3285674458 – bitte abends

Nur für AVS – Mitglieder Anmeldungen per SMS und E-mail werden, wie immer, nicht berücksichtigt