Auf der Sonnenseite der Zillertaler Alpen verbindet der Sonnenweg – „Sunnsatweg“ – die Ortschaften von Luttach bis St. Peter. Wir erwandern heute einen Teil
davon.
Wir fahren von St.Lorenzen bis St. Jakob im Ahrntal und starten dort beim Graber auf dem markierten Weg nr. 12. Es geht zu den Koflhöfen und im leichten Abstieg zum Brunnkofler mit anschließendem Aufstieg zu den Keilhöfen. Über die Golserhöfe und dem Rieserhäusl kommen wir zur Bizathütte, wo wir zum Mittagessen einkehren. Das Wort „Bizat“ kommt aus dem Rätoromanischen und
heißt eingezäunte Weide. Der Hof war lange Zeit das ganze Jahre über bewohnt.
Nach der gemütlichen Mittagspause wandern wir über den Platterhof weiter nach St. Johann – von dort mit dem Bus wieder heimwärts.
…und hier die Bilder dieses herrlichen Tages

Abfahrt: 07.52 Uhr St. Lorenzen Zugbahnhof – Fahrt bis Bruneck Bahnhof – von dort um 08.07 Uhr weiter nach St. Jakob
Ankunft in St. Jakob um 9.02 Uhr
Gehzeit: insgesamt zirka 4 Stunden – Aufstieg und Abstieg 500m
Schwierigkeit: leicht und lohnend
Wanderbegleiter: Herbert Lauton

Bitte Anmeldung bis Donnerstag 14.Juni 2018 – AVS Nummer 349 2365075
Anmeldungen per SMS und E-mail werden nicht berücksichtigt