LEIDER MUSS DIE TOUR WETTERBEDINGT ABGESAGT WERDEN!!!
Die Weissseespitze erhebt sich dominant im hintersten Kaunertal über dem Gletscherskigebiet. Die Paradeansicht ist die vergletscherte Nordflanke, die wegen der Klimaveränderung immer mehr von ihrer weißen Pracht verliert.

Routenverlauf: Wir steigen vom Parkplatz über das Pistengelände zur Bergstation des Schleppliftes auf, weiter zur Einschartung südöstlich des Falginjochs – und auf dem erstaunlich leichten Westgrat – in manchen Jahren vollkommen schneefrei – hinauf zum höchsten, weitläufigen Punkt der Weissseespitze.

Abfahrt: 05.00 Uhr St. Lorenzen Parkplatz Ost Markthalle um 04.50 Uhr in Bruneck
Preis: Euro 25,00 mit Reisebus und Maut für die Passstraße
Gehzeit: Insgesamt ca. 4 Stunden
Einkehrmöglichkeit: Am Ende der Tour
Ausrüstung: Gletscherausrüstung, Steigeisen, Gurt mit Karabiner
Schwierigkeit: Leicht, aber Schwindelfreiheit und Trittsicherheit erforderlich
Tourenleiter: Mairhofer Christian, Hilber Klaus, Töchterle Alexander und Aschbacher Franz

Anmeldung von Montag 04.09.bis Freitag 08.09.2017
bei Christian – bitte abends Tel. 340/4180179
Nur für AVS-Mitglieder
Anmeldungen per SMS werden nicht berücksichtigt