Unter dem Weißhorn, in den Wäldern zwischen Deutschnofen und Aldein, gibt es ein Netz von Wanderwegen. Dieses Gebiet möchten wir heute erkunden. Von Weißenstein aus folgen wir der Markierung Nr. 2 auf einem breiten Forstweg teils abwärts und im letzten Teil in einem leichten Anstieg zur Petersberger Leger Alm. Bald haben wir eine tolle Aussicht über die Texelgruppe, die Sarntaler Alpen und in die Dolomiten mit Schlern, Rosengarten und Latemar. Weiter geht es auf einem Steig durch den Wald in mäßigem, zum Schluss etwas steilen Anstieg zur Neuhütt Alm mit Einkehrmöglichkeit. Bis hier her ca. 1,5 Stunden. Nun ist schon der höchste Punkt unserer Wanderung erreicht. Nachher geht es auf dem Forstweg Nr.5 völlig eben durch den Wald bis wir nach einem kurzen Aufstieg und anschließender Wanderung auf einem schönen Steig mit Blick auf Weiß- und Schwarzhorn nach ca. 1,15 Uhr bei der Schmiederalm ankommen. Hier genießen wir einen großartigen Ausblick auf den Alpenhauptkamm bevor wir zur Mittagsrast einkehren. Schließlich geht es dann ca. ein halbe Stunde eben, dann leicht abwärts zum Ausgangspunkt nach Weißenstein zurück.
…hier die Bilder dieser Winterwanderung

Abfahrt: 08.00 Uhr St. Lorenzen Parkplatz Ost Markthalle, um 7.50 Uhr in Bruneck
Preis: Euro 15,00
Gehzeit: Ca 3 ½ – 4 Stunden
Höhenunterschied: Auf- und Abstieg ca. 540 hm – 11,5 km
Einkehrmöglichkeit: Vorhanden
Schwierigkeit: Leichte Winterwanderung ohne Schneeschuhe
Wanderbegleiter: Ausserdorfer Peter und Lauton Herbert

Anmeldung von Montag bis Freitagabend AVS Nummer 349 2365075

Nur für AVS-Mitglieder
Anmeldungen per SMS werden nicht berücksichtigt