hoheriffl
Wir starten unsere Tour auf der Franz-Josefs-Höhe an der Grossglocknerstrasse, entlang am Gamsgrubenweg über den südlichen Bockkarkees, mit Blick auf Grossglockner, Johannisberg und Pasterze zur Oberwalderhütte. Der Zustieg zur Oberwalderhütte von der Franz-
Josefs-Höhe ist der kürzeste Zustieg. Landschaftlich ist dieser Hüttenzustieg einer der imposantesten, denn man quert entlang der gegenüberliegenden Nordseite des Grossglockner, die Pallavicinirinne, Berglerrinne und die Mayerlrampe. Vorbei an der Oberwalderhütte sollten wir über den relativ flachen und einfachen Gletscher nach ca. 3 Stunden die Hohe Riffl erreichen.
….hier die Bilder von Gerhard Elzenbaumer
Abfahrt: 06:00 Uhr St. Lorenzen 05:45 Uhr Bruneck 
Preis: Euro 20,00 Fahrt inkl. Bus und Maut Hochalpenstrasse
Höhenunterschied: ca. 1000 HM im Aufstieg
Gehzeit: ca.8 Stunden
Ausrüstung: Gletscherausrüstung und Steigeisen Schwierigkeit: leicht
Einkehrmöglichkeit: Oberwalderhütte
Tourenleiter: Mairhofer Christian und Hilber Klaus
Meldungen von Montag 22. August bis Freitag 26. August Telefon 3404180179 bei Christian – bitte abends

Anmeldungen per SMS und e-mail werden nicht berücksichtigt