IMG_2115
Vom Dorfzentrum wandern wir zur Sonnenburger Leite und über Schifferegger Stall nach Fassing. Von dort geht`s weiter nach Lothen, Oberhamm; kurz durch den Wald, dann abwärts zum Stadler und über die Moarleite zurück nach Sonnenburg und ins Dorf.
Die Wanderung führt durch verschiedene Lebensräume rund um St. Lorenzen. Durch Felder und Wiesen, entlang von Hecken, Waldrand, Fichten- und Föhrenwald. Auch die menschlichen Siedlungen haben ihre eigenen Nischen, die einige Vögel gerne nutzen.
Bei guten Verhältnissen werden wir eine Vielzahl an Vogelstimmen hören, mit etwas Glück auch einige Seltenheiten wie Wachtel, das anmutige Braunkehlchen oder sogar den einen oder anderen seltenen Zugvogel zu Gesicht bekommen.
Wenn nötig kann natürlich eine spontane Änderung im Routenplan gemacht werden.

Treffpunkt: Samstag, 30.04.2016 um 05.00 Uhr am Dorfplatz
Weglänge: etwa 7-8 km
Gehzeit: etwa 4 Stunden insgesamt
HM: ca. 300 Hm
Alter: von 6 Jahren aufwärts
Ausrüstung: Wanderschuhe, Regenschutz, + Fernglas (wer hat)
Referent: Josef Hackhofer
Wanderbegleiter: Berger Angelika, Irschara Angelika
Preis: 5,00 €
Anmeldung: bei Berger Angelika bis Mittwochabend 27.04.2016, unter der Nummer 3480127986

ACHTUNG! Max. 25 Teilnehmer!
Auf euch freuen sich die Jugendführer