similaun
Wir fahren mit der Schnalstaler-Gletscherbahn auf die Grawand 3251m, wo uns zuerst eine Abfahrt mit ca. 400HM erwartet. Nachher beginnt unser Aufstieg auf das Hauslabjoch 3320m, es geht weiter zum Tisenjoch und vorbei

an der Ötzifundstelle gelangen wir zur Similaunhütte am Niederjoch, von dort Aufstieg bis auf den Gipfel des Similaun 3606m. Nach einer ziemlich langen Abfahrt über das Tisental, erreichen wir Vernagt, wo uns der Bus wieder abholt.

…und hier die Bilder dieser Skitour[pe2-gallery album=“http://picasaweb.google.com/data/feed/base/user/102200832674673985981/albumid/6290720679294670753?alt=rss&hl=en_US&kind=photo“ ]

Abfahrt: 05.00 Uhr St. Lorenzen Parkplatz Ost Markthalle um 04.45 Uhr in Bruneck am Autobahnhof
Preis: Euro 40,00 für Bus und Seilbahn Grawand
Gehzeit: Aufstieg ca. 1300 HM und Skiabfahrt 2200 HM – ca. 5 – 6 Stunden
Ausrüstung: komplette Skitourenausrüstung, Pieps, Schaufel, Sonde, Harscheisen und leichte Steigeisen
Schwierigkeit: Skitechnisch mittel bis schwer
Einkehrmöglichkeit: In der Similaunhütte
Tourenleiter: Mairhofer Christian und Hilber Klaus

Meldungen bis Freitagabend 01.April bei Christian 340/4180179 bitte abends anrufen Anmeldungen per SMS und e-mail werden nicht berücksichtigt